Aufbaukurs: Kinesiologisches Tapen bei Beschwerden von Schwangeren, Wöchnerinnen und Säuglingen

Kursinhalte
Theorie: 

Im Aufbaukurs werden vorrangig auftretende Problematiken in der Umsetzung mit den Tape-Techniken besprochen und Fehlerkorrekturen durchgeführt.

Praxis: 
  • Tape-Anlagen:
  • Schmerzen im Schultergelenk, Handgelenk (Stabilisierungstape), Karpaltunnelsyndrom, Beschwerden der Adduktoren, Schmerzen und Instabilität im Kniegelenk, Wadenkrämpfe, Instabilität im Sprunggelenk, Sichelfuß, Hackenfuß, Achillessehnenreizung / Fersensporn, Beschwerden an der Fußsohle / plantarer Fersensporn (Aponeurosesporn), Lumboischialgie Knie- u. Sprunggelenkschwellung (Lymphtape), Unterleibsbeschwerden nach der Entbindung, Nabelbruch, Rectusdiastase, Energietape (Leistungssteigerung), Antiallergietape

Bitte mitbringen: Schreibutensilien, bequeme Kleidung

Folgende Veranstaltungen

Datum: 
14. Juni 2018 -
09:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Ort: 
Hannover

Informationen und Anmeldung unter Telefon 05371- 990123 (Hebammenverband Nds., Frau Anke Kersting) oder unter kerstinganke@gmail.com